Gästebuch

Das neue Gästebuch vom asiatischen Restaurant Ginza in Bad Säckingen.
Wer macht die ersten Einträge?


Kommentare: 27
  • #27

    Restaurant Ginza - Geschäftsleitung (Mittwoch, 22 Januar 2020 20:18)

    "Siehe Eintrag unten:"

    Hallo Sandra
    Das war natürlich ein dicker Fehler von einem Angestellten, mit dem wir ein ernstes Wörtchen reden werden. Da gibt es überhaupt nichts zu diskutieren:
    Bitte noch mal melden bei mir, Sie bekommen selbstverständlich Ihr Geld zurück. Ich selbst war leider an dem Tag nicht da.

    Entschuldigung und viele Grüsse, Wiroj Thipchaimeta

  • #26

    Sandra (Mittwoch, 22 Januar 2020 18:08)

    Liebes Ginza Team
    Letztes Wochenende waren wir bei Ihnen essen, es war sehr lecker! Aber etwas habe ich zu bemängeln!
    Wir haben eine geistig- und körperlich behinderte Tochter im Rollstuhl. Sie hat nichts gegessen, da sie via Sonde ernährt wird mit ihrer speziellen Sondennahrung. Dennoch mussten wir für sie bezahlen. Der Grund war, sie hätte den Platz gebraucht! Was soll das. In keinem Restaurant das wir je waren mussten wir für unsere Tochter bezahlen. Wir waren sehr enttäuscht und traurig und finden dies eine Frechheit!! Es geht nicht ums Geld sondern ums Prinzip und den Respekt dem Kind und uns gegenüber! Schade, wollten eigentlich bei Ihnen einen Geburtstag feiern, mit 40 Personen. Werden dies jetzt umdisponieren und wo anders feiern.

  • #25

    Restaurant Ginza (Samstag, 28 Dezember 2019 08:32)

    Hallo Frau Morgenstern

    Normalerweise kümmern wir uns auch bei laufendem Betrieb um unsere jungen Gäste in der Spielecke. Deswegen haben wir ja auch extra ein Spielzimmer eingerichtet. Das Spielzeug wird auch laufend verbessert,

    Aber Weihnachten hatten wir so viele Gäste und so viel Trubel ... da haben wir das etwas vernächlässigt. Wir bitten um Entschuldigung.

    Viele Grüsse, das Ginza-Team

  • #24

    Stefanie Morgenstern (Freitag, 27 Dezember 2019 11:10)

    Wir waren am 25.12.19 spontan bei Ihnen essen.
    Ich war bereits mehrmals vorher da und bin immer wieder sehr begeistert von der Qualität des Essens und der grossen Auswahl. Auch diesmal war es sehr lecker. Ja es war sehr voll und deswegen war auch einiges ab und an mal leer, es wurde aber zügig immer wieder aufgefüllt. Das frische zubereiten der Speisen haben wir nicht genutzt, da es ziemlich voll aussah und da die Gäste ihre Teller alle irgendwie vor dem Grill abgestellt haben, war ich mir nicht sicher, wie lange die Wartezeiten da ausgefallen sein müssen.
    Was mich aber wirklich sehr entsetzt hat, war der Zustand des Spielzimmers für Kinder. Es ist ja sehr lobenswert, dass sowas überhaupt angeboten wird, aber es dann so verkommen zu lassen ist wirklich schade. Überall lag Müll, das einzige Spielgerät (Klettergerüst mit Rutsche) war teilweise kaputt und auch die Teile davon lagen überall herum. Spielzeug gab es nur ein Auto, ein kleines Flugzeugmodell und einen kaputten Lauflernwagen. Alles andere im Raum kostete extra (2 Autos und einmal auf so Maulwürfe hauen mit einem Hammer). Am Rand standen lauter Automaten aus denen man sinnloses Spielzeug ziehen konnte, natürlich auch kostenpflichtig. Die meisten davon waren aber bereits leer, was aber für Kinder nicht ersichtlich war. Ein Mädchen hat 2€ in einen Automaten gesteckt der leer war, das Geld war trotzdem weg.
    Wenn man schon so etwas seinen Gästen zur Verfügung stellt, sollte man wenigstens auf Sauberkeit und eine geringe Grundausstattung achten.

  • #23

    Restaurant Ginza (Donnerstag, 26 Dezember 2019 20:56)

    Ja klar, bei uns sind öft Geburtstagsfeiern. Ihre Gäste können sich unkompiziert am Buffet bedienen. Je nach Anzahl Ihrer Gäste können wir Ihnen einen grossen Rundtisch geben, mehrere Tische zusammenstellen oder Ihnen einen eigenen Raum geben. Sie können sogar selbst nach Ihrem Geschmack dekorieren.

    Am besten kurz vorbeikommen, dann kann man das kurz besprechen. Wenn Sie weiter weg wohnen, dann anrufen.

    Viele Grüsse, das Ginza-Team

  • #22

    Kandiah (Donnerstag, 26 Dezember 2019 20:48)

    Kann man auch einen Geburtstag feiern ?

  • #21

    Chinarestaurant Ginza (Sonntag, 19 Mai 2019 14:25)

    Ja, mit Rollstuhl ist kein Problem bei uns. Auch WC ok.

  • #20

    Renate Matt (Sonntag, 19 Mai 2019 10:44)

    Hallo habe eine Frage, kann man auch mit einem Rollstuhl das Restaurant besuchen?

  • #19

    Moritz Zollinger (Sonntag, 05 Mai 2019 16:08)

    Es war heute wie immer schön, bei Ihnen zu sein. Feines Essen, guter Wein und auch die Kinder haben sich wohlgefühlt. Vielen Dank und bis zu nächsten mal.

  • #18

    corinne wolleb (Mittwoch, 30 Januar 2019 11:01)

    IN DIESEM RESTAURANT ISST MAN GUT.

    ALLES IST SUPER!

    ES IST SCHOEN EINGERICHTET!

    EIN BESUCH DER SICH LOHNT!

    ES IST SCHOEN CHINESISCH EINGERICHTET!

  • #17

    Manfred S. (Sonntag, 20 Januar 2019 21:24)

    -Super Personal..Frisch,Jung und Super Freundlich, einer konnte sogar Perfekt Deutsch
    -Für Buffet Sehr Sauber
    -Essen, sehr gut..Kompliment an Koch!!

    Anfangs war ich sehr skeptisch, den ich war schon in viele Chinesische Restaurant.
    Von unfreundlichen, nicht Deutsch sprechenden Personal bis zum im Fett schwimmenden Speisen.

    Doch hier habe ich gesehen das es auch anderes geht.

    Empfehlenswert. Wir kommen wieder

  • #16

    Ramona (Donnerstag, 27 Dezember 2018 21:41)

    Hallo Zusammen Wir Waren Heute Das 1..Mal Bei Euch Und Kommen Wider es War Sehr Lecker... und Freundliche Bedient worden... Herzlichen Dank. 27.12.18

  • #15

    Chinarestaurant Ginza (Sonntag, 04 November 2018 13:26)

    Tut uns leid, Frau Schmidt. Auch wenn viel los ist, sollten Sie Ihren Grillteller natürlich schneller serviert bekommen. Wir organisieren das besser, versprochen!

    Tipp für neue Gäste wenn viel los ist: Grillteller gleich zu Beginn fertig machen und an der Theke platzieren. Und dann am Buffet und bei den Getränken bedienen.

  • #14

    Martina Schmid (Sonntag, 04 November 2018 11:18)

    Guten Tag
    Wir sind sehr gerne bei Ihnen im Ginza. Leider muss ich Ihnen nun auch mal ein negatives Feedback geben. Mein Mann hat sich einen Teller zusammen gestellt, er war sich bewusst, dass er aufgrund der vielen Leute länger auf deren Zubereitung warten muss. Das hat uns auch nicht weiter gestört, mein Mann hat sich in der zwischenzeit von den anderen Speisen bedient. Das er aber über eine Stunde auf diesen Teller warten musste, dass finden wir dann schon sehr lange. Wie gesagt, es ist uns bewusst, dass bei hohem Besucheraufkommen mit Wartezeiten gerechnet werden muss. Da nach über einer Stunde der Teller immer noch nicht kam, haben wir das Restaurant schliesslich verlassen.

  • #13

    N&S (Donnerstag, 16 August 2018 09:37)

    Wir waren gestern Abend da und war wieder gigantisch. Alles Tip top super Qualität wunderschön angerichtet.
    Sehr zu empfehlen. Wir kommen wieder

  • #12

    Loguinda (Sonntag, 29 Juli 2018 21:15)

    Wir waren gestern im Ginza und hatten uns sehr wohl gefühlt.
    Das Essen war lecker und das Ambiente ist sehr gut.
    Wir werden das Ginza auf jeden Fall weiterempfehlen.
    Wir fanden das Personal freundlich.

  • #11

    Ch (Dienstag, 10 April 2018 07:30)

    War schon 2 x mit meiner Familie im Ginza essen.
    - vielseitige + schön angerichtet
    - sehr lecker
    - aufmerksames Personal
    - das gebrauchte Geschirr wird schnell vom Personal von den Tischen mitgenommen
    - die Kinder kommen auch auf ihre Kosten

    - wir kommen immer wieder

  • #10

    Daniela (Samstag, 24 Februar 2018 11:18)

    Wollte heute einen bestimmten Sitzplatz für morgen Reservieren, bin gespannt ob das geklappt hat, da das Peronal am Telefon fast kein Deutsch verstanden hat.

  • #9

    Kober (Freitag, 09 Februar 2018 17:20)

    Der Weg von Basel hat sich gelohnt. Im beschaulichen Kurort Bad Säckingen ein so grosses Restaurant mit richtig internationalem Flair.

    Und das Essen war superlecker.

  • #8

    Franzi (Dienstag, 26 Dezember 2017 19:27)

    Leckeres Essen und tolles Ambiente! Nach unserem Urlaub im Sporthotel Südtirol schauen wir sehr gerne nochmal vorbei! :)

  • #7

    Supi (Mittwoch, 06 Dezember 2017 09:22)

    Einer geht noch

  • #6

    Hedi (Mittwoch, 06 Dezember 2017 09:20)

    Immer solide und lecker, angenehmer Aufenthalt

  • #5

    Markus (Sonntag, 05 November 2017 16:47)

    Sehr lecker und schöne Atmosphäre. Gerne wieder.

  • #4

    Geniesser (Sonntag, 22 Oktober 2017 08:19)

    Wir waren überrascht vom grossen Angebot und gepflegten Buffet. Die vorbereiteten Gerichte waren fein. Leider war unser Favorit, das Tepanjaki gar nichtr zufriedenstellend. Von 5 Tellern sin 4 Teller mit teils fremden Zutaten beigemischt zu Tische gekommen!!! Das Restaurant war bei Weitem nicht ausgelastet, es kann also nicht am Stress dss Kochs liegen. Das Personal hat auf unsere Rückweisung des Tellers unfreundlich reagiert.

  • #3

    Andreas (Samstag, 30 September 2017 12:59)

    Ich bin begeistert! Das ist im Umkreis das beste Restaurant was ich bislang besucht habe. Wenn ich eine Sternbewertung abgeben könnte würde ich euch eine 4,5 /5 geben.

    Wieso ich 0,5 abgezogen habe? Ich weiß, dass die Gastronomie ein schwerer Beruf ist und die Bedienung viel zu tun hat. Dennoch sollte man stets höflich bleiben. Das Servicepersonal schaut trüb aus und gibt einem das Gefühl nicht willkommen zu sein.

    Wobei ich Köche, Inhaberin und Inhaber wirklich loben muss. Ich habe lange nicht mehr so motivierte Menschen gesehen! TIP TOP!

    Ein Ambiente was sich definitiv lohnt. Einfach beim Service weg schauen und das Essen genießen!

  • #2

    Restaurant Ginza (Freitag, 29 September 2017 08:17)

    Danke für den Hinweis unten. Werden wir beim nächsten Druck besser formulieren.

    Wenn Sie uns besuchen, gleich beim Empfang 2 Chips für alkoholische Getränke geben lassen. Diese sind im Preis inklusive für jede erwachsene Person. Und müssen beim Bezahlen nicht noch mal angegeben werden. - Ihr Ginza-Team

  • #1

    Primia (Donnerstag, 28 September 2017 18:16)

    Waren heute, 28. September, etwa 25 Personen und haben im Ginza wunderbar und ausreichend gegessen.

    Einen Wehrmutstropfen gibt es leider. Sie schreiben: Softdrinks, exotische Fruchtsäfte, Kaffee oder Tee - alle Getränke ohne Alkohol sind im Preis inklusive. Sie zahlen nur einmal und dürfen sich nehmen was und so viel Sie wollen.

    Bier und Wein kosten keinen Aufpreis, sind aber limitiert auf 2 Getränke pro erwachsene Person.

    Auf Ihrem Flyer steht geschrieben: Mittags-Buffet/Abend-Buffet alles inklusive: Alle Mahlzeiten sowie alle nicht alkoholischen Getränke. Dass 2 alkoholische Getränke, Bier/Wein, inbegriffen sind, steht da nirgends. Entsprechend haben jene, die 1 oder 2 Bier oder 1 Glas Wein getrunken haben, dies bei der Bezahlung angegeben.

    Korrekte und vollständige Angaben auf dem Flyer wären super, um Missverständnisse erst nicht aufkommen zu lassen und auch den korrekten Preis bezahlen zu können.

Zeitung: Der Sonntag, 5.11.2017
Der Sonntag, 5.11.2017
Zeitung Basel Express 28.9.2017
Basel Express 28.9.2017 | Klick zum Vergrössern
Fricktal.info    Klick zum Vergrössern.
Fricktal.info Klick zum Vergrössern.
Wochenblatt Hochrhein 16. August 2017
Wochenblatt Hochrhein 16. August 2017 - klick zum Vergrössern