Gästebuch

Das neue Gästebuch vom asiatischen Restaurant Ginza in Bad Säckingen.
Wer macht die ersten Einträge?


Kommentare: 15
  • #15

    Chinarestaurant Ginza (Sonntag, 04 November 2018 13:26)

    Tut uns leid, Frau Schmidt. Auch wenn viel los ist, sollten Sie Ihren Grillteller natürlich schneller serviert bekommen. Wir organisieren das besser, versprochen!

    Tipp für neue Gäste wenn viel los ist: Grillteller gleich zu Beginn fertig machen und an der Theke platzieren. Und dann am Buffet und bei den Getränken bedienen.

  • #14

    Martina Schmid (Sonntag, 04 November 2018 11:18)

    Guten Tag
    Wir sind sehr gerne bei Ihnen im Ginza. Leider muss ich Ihnen nun auch mal ein negatives Feedback geben. Mein Mann hat sich einen Teller zusammen gestellt, er war sich bewusst, dass er aufgrund der vielen Leute länger auf deren Zubereitung warten muss. Das hat uns auch nicht weiter gestört, mein Mann hat sich in der zwischenzeit von den anderen Speisen bedient. Das er aber über eine Stunde auf diesen Teller warten musste, dass finden wir dann schon sehr lange. Wie gesagt, es ist uns bewusst, dass bei hohem Besucheraufkommen mit Wartezeiten gerechnet werden muss. Da nach über einer Stunde der Teller immer noch nicht kam, haben wir das Restaurant schliesslich verlassen.

  • #13

    N&S (Donnerstag, 16 August 2018 09:37)

    Wir waren gestern Abend da und war wieder gigantisch. Alles Tip top super Qualität wunderschön angerichtet.
    Sehr zu empfehlen. Wir kommen wieder

  • #12

    Loguinda (Sonntag, 29 Juli 2018 21:15)

    Wir waren gestern im Ginza und hatten uns sehr wohl gefühlt.
    Das Essen war lecker und das Ambiente ist sehr gut.
    Wir werden das Ginza auf jeden Fall weiterempfehlen.
    Wir fanden das Personal freundlich.

  • #11

    Ch (Dienstag, 10 April 2018 07:30)

    War schon 2 x mit meiner Familie im Ginza essen.
    - vielseitige + schön angerichtet
    - sehr lecker
    - aufmerksames Personal
    - das gebrauchte Geschirr wird schnell vom Personal von den Tischen mitgenommen
    - die Kinder kommen auch auf ihre Kosten

    - wir kommen immer wieder

  • #10

    Daniela (Samstag, 24 Februar 2018 11:18)

    Wollte heute einen bestimmten Sitzplatz für morgen Reservieren, bin gespannt ob das geklappt hat, da das Peronal am Telefon fast kein Deutsch verstanden hat.

  • #9

    Kober (Freitag, 09 Februar 2018 17:20)

    Der Weg von Basel hat sich gelohnt. Im beschaulichen Kurort Bad Säckingen ein so grosses Restaurant mit richtig internationalem Flair.

    Und das Essen war superlecker.

  • #8

    Franzi (Dienstag, 26 Dezember 2017 19:27)

    Leckeres Essen und tolles Ambiente! Nach unserem Urlaub im Sporthotel Südtirol schauen wir sehr gerne nochmal vorbei! :)

  • #7

    Supi (Mittwoch, 06 Dezember 2017 09:22)

    Einer geht noch

  • #6

    Hedi (Mittwoch, 06 Dezember 2017 09:20)

    Immer solide und lecker, angenehmer Aufenthalt

  • #5

    Markus (Sonntag, 05 November 2017 16:47)

    Sehr lecker und schöne Atmosphäre. Gerne wieder.

  • #4

    Geniesser (Sonntag, 22 Oktober 2017 08:19)

    Wir waren überrascht vom grossen Angebot und gepflegten Buffet. Die vorbereiteten Gerichte waren fein. Leider war unser Favorit, das Tepanjaki gar nichtr zufriedenstellend. Von 5 Tellern sin 4 Teller mit teils fremden Zutaten beigemischt zu Tische gekommen!!! Das Restaurant war bei Weitem nicht ausgelastet, es kann also nicht am Stress dss Kochs liegen. Das Personal hat auf unsere Rückweisung des Tellers unfreundlich reagiert.

  • #3

    Andreas (Samstag, 30 September 2017 12:59)

    Ich bin begeistert! Das ist im Umkreis das beste Restaurant was ich bislang besucht habe. Wenn ich eine Sternbewertung abgeben könnte würde ich euch eine 4,5 /5 geben.

    Wieso ich 0,5 abgezogen habe? Ich weiß, dass die Gastronomie ein schwerer Beruf ist und die Bedienung viel zu tun hat. Dennoch sollte man stets höflich bleiben. Das Servicepersonal schaut trüb aus und gibt einem das Gefühl nicht willkommen zu sein.

    Wobei ich Köche, Inhaberin und Inhaber wirklich loben muss. Ich habe lange nicht mehr so motivierte Menschen gesehen! TIP TOP!

    Ein Ambiente was sich definitiv lohnt. Einfach beim Service weg schauen und das Essen genießen!

  • #2

    Restaurant Ginza (Freitag, 29 September 2017 08:17)

    Danke für den Hinweis unten. Werden wir beim nächsten Druck besser formulieren.

    Wenn Sie uns besuchen, gleich beim Empfang 2 Chips für alkoholische Getränke geben lassen. Diese sind im Preis inklusive für jede erwachsene Person. Und müssen beim Bezahlen nicht noch mal angegeben werden. - Ihr Ginza-Team

  • #1

    Primia (Donnerstag, 28 September 2017 18:16)

    Waren heute, 28. September, etwa 25 Personen und haben im Ginza wunderbar und ausreichend gegessen.

    Einen Wehrmutstropfen gibt es leider. Sie schreiben: Softdrinks, exotische Fruchtsäfte, Kaffee oder Tee - alle Getränke ohne Alkohol sind im Preis inklusive. Sie zahlen nur einmal und dürfen sich nehmen was und so viel Sie wollen.

    Bier und Wein kosten keinen Aufpreis, sind aber limitiert auf 2 Getränke pro erwachsene Person.

    Auf Ihrem Flyer steht geschrieben: Mittags-Buffet/Abend-Buffet alles inklusive: Alle Mahlzeiten sowie alle nicht alkoholischen Getränke. Dass 2 alkoholische Getränke, Bier/Wein, inbegriffen sind, steht da nirgends. Entsprechend haben jene, die 1 oder 2 Bier oder 1 Glas Wein getrunken haben, dies bei der Bezahlung angegeben.

    Korrekte und vollständige Angaben auf dem Flyer wären super, um Missverständnisse erst nicht aufkommen zu lassen und auch den korrekten Preis bezahlen zu können.

Zeitung: Der Sonntag, 5.11.2017
Der Sonntag, 5.11.2017
Zeitung Basel Express 28.9.2017
Basel Express 28.9.2017 | Klick zum Vergrössern
Fricktal.info    Klick zum Vergrössern.
Fricktal.info Klick zum Vergrössern.
Wochenblatt Hochrhein 16. August 2017
Wochenblatt Hochrhein 16. August 2017 - klick zum Vergrössern